Mindventure
« Wer keine Visionen hat, vermag weder grosse Hoffnungen zu erfüllen, noch grosse Vorhaben zu verwirklichen. »Philippe Hort, Geschäftsführer

Mentalcoach Ausbildung

Ausbildung zum zertifizierten Mentalcoach MV

Was man tun sollte, wissen die Meisten. Um ins Handeln zu kommen braucht es jedoch mehr als den reinen Willen. Zwischen Wollen und Tun liegen Welten - genau hier setzt unsere Mentalcoach Ausbildung an. Du erhältst in dieser Ausbildung die effektivsten Techniken aus der angewandten Psychologie, NLP und dem Life Coaching. Wir haben für dich alle Techniken, welche die letzten Jahre überdurchschnittlich gute Resultate erzielt haben genommen, weiterentwickelt, selber Techniken entwickelt, getestet bis es perfekt war und dies in einen Prozess gepackt, den du in dieser Ausbildung lernst. 

Dank der Arbeit mit dem Unterbewusstsein, wird es dir möglich sein, nachhaltige Veränderungen zu erreichen. Ziel ist es, deinen Coachee zu befähigen, sein Leben wieder selber in die Hand zu nehmen und zu steuern. Du wirst eine Menge Techniken lernen, die dir dabei helfen deinen Coachee dorthin zu begleiten wo er hin will.

Persönlicher Austausch
Persönlicher Austausch

Telefoniere mit Philippe stelle deine Fragen zur Ausbildung

Reserviere gleich hier deinen Termin 1-1.

Was lerne ich in dieser Ausbildung?

Alles was wir brauchen, um im Leben weiterzukommen schlummert bereits in uns. Seien es bereits erlebte Gefühle, Erinnerungen, Erfahrungen aber auch die Fähigkeit etwas Neues zu erschaffen. Du lernst, wie du diese Ressourcen mit der Kraft des Unterbewusstseins deines Klienten aktivieren und nutzen kannst. Dank unserem 10 Schritte Programm, welches du während dieser Ausbildung lernen wirst, kannst du direkt nach der Ausbildung anfangen zu coachen. Du erhälts eine Schritt für Schritt Anleitung, welche dir ermöglicht jeden Kunden zu begleiten und zu helfen. Genau darum geht es in der Mentalcoach Ausbildung. Die Ausbildung gliedert sich in 4 Bereiche.

Zuallererst wirst du lernen, wie du auf das Unterbewusstsein deines Kunden zugreifen kannst. Dieser Zugriff erlaubt dir auf die Basis unseres Verhaltens zugreifen zu können und Veränderungen schneller und nachhaltig zu integrieren. Hier schlummern auch all unsere Erfahrungen und Erlebnisse, die uns entweder blockieren oder unterstützen.

Als zweiten Schritt wirst du lernen, wie du dank diesem Zugriff dem Unterbewusstsein Informationen entlocken kannst um Ziele, Visionen und Lebenspläne mit deinem Kunden zu erarbeiten oder auch um die Intuition und das Bauchgefühl deines Kunden zu aktivieren.

Im dritten Schritt erhältst du Techniken und Vorgehensweisen, mit welchen du deinem Kunden helfen kannst seine Ziele zu erreichen. Du erhältst eine Menge von Techniken und psychologischem Wissen, dass dir dabei hilft, Themen aus der Vergangenheit deines Coachees zu lösen, die noch einen Einfluss auf ihn haben. Selbstverständlich erhältst du auch die nötigen Techniken, welche deinem Coachee helfen seine Ziele zu erreichen. Sogenannte aufbauende Techniken. Diese sind sehr zielorientiert und richtig eingesetzt beinhalten diese eine unglaubliche Kraft.

Im vierten Schritt erhältst du Wissen, Techniken und Vorgehensweisen die dir dabei helfen, deinen Kunden in den wichtigsten Coaching Themen zu helfen: Life Coaching, Ziele erreichen, glücklicher werden, Persönlichkeitsentwicklung und Beziehungen. Dieses Wissen basiert auf wissenschaftlichen Studien und hilft dir dabei, all das in Bewegung zu setzen, was es braucht um deinem Kunden die grösstmögliche Hilfe zu sein, dass er sein Ziel erreicht.

Um als Mentalcoach erfolgreich zu arbeiten bedarf es neben Techniken & Vorgehensweisen auch Kenntnisse über die wichtigsten psychologischen Grundlagen und deren Auswirkungen. Grundsätzlich sind wir Menschen sehr einfach gestrickt - man muss nur wissen wie. Deshalb wirst du bei uns die wichtigsten Einflussfaktoren erlernen und die Grundzüge des menschlichen Verhaltens besser verstehen. Von Fremdeinflüssen über Programmierungen bis hin zur Epigenetik. Dies erlaubt dir ein tieferes Verständnis zu erlangen und das Problem hinter dem eigentlichen Problem zu erkennen und zu therapieren.

An einem unserer kostenlosen Informationsabenden erhältst du einen Einblick in die Ausbildung und kannst Philippe live erleben. Die aktuellen Daten findest du hier.

Dies waren die genialsten und lehrreichsten Ausbildungstage welche ich bis jetzt besucht habe! Mit der Mentalcoach Ausbildung habe ich persönlich unglaublich viel profitiert und viele, praktische und direkt nutzbare Techniken erlernt. Die Unterlagen sind super strukturiert und 1:1 anwendbar.

Hubi
Coach & Sozialpädagoge

Was macht diese Ausbildung einzigartig?

Die besten Techniken und erfolgreichsten Vorgehensweisen aus meiner Erfahrung als NLP Trainer, Mentalcoach Ausbilder und Hypnose Instruktor fliessen in diese Ausbildung mit ein. Ich habe die Techniken so zusammengefasst und strukturiert, dass du die aufwändige Integrationsarbeit und erstellen von Vorgehensweisen nicht mehr machen musst. Du erhältst dies alles von mir, so dass du nach dieser Ausbildung direkt anfangen kannst zu coachen. Wie du siehst, eine einzigartige Kombination aus Coaching, Mentalcoaching, NLP und Hypnosecoaching.

Die Mentalcoach Ausbildung ist eine perfekte Ergänzung zur Hypnosetherapie Ausbildung. Du wirst lernen wie du deinen Kunden langfristig begleiten kannst, ihm dabei hilfst seine Visonen und Themen auszuarbeiten und zu verwirklichen. Du kannst dir hier das Video anschauen, in welchem ich die Unterschiede genauer erkläre.

Ausbildungsüberblick & Kosten

Grundlagenseminar

1 Tag

  • Grundlagen Mentalcoaching
  • Mentale Ebenen
  • Zugang zum Unterbewusstsein schaffen
  • Entspannungs Induktion
  • Arbeit mit Ressourcen

*Bei Vorkenntnissen nicht nötig z.B. Grundausbildung Mentaltraining oder Hypnose Ausbildung

Mentalcoach Basic

3 Tage

  • Visions & Zielfindungstechniken
  • Arbeiten mit der Lebenslinie
  • Modul: Ziele erreichen
  • Blockaden lösen
  • Erweiterte Ressourcenarbeit
  • Psychologische Einflussfaktoren
  • Blockaden lösen
  • Altlasten lösen

Mentalcoach Advanced

3 Tage

  • Vertiefende Coachingtechniken
  • Modul: Persönlichkeitsentwicklung
  • Modul: Beziehungen
  • Modulg. Glücklicher werden
  • Modul Stressabbau
  • Yager Code
  • Abläufe und Vorgehensweisen
  • 10 Punkte Programm zum Erfolg

Kosten: CHF 3'450 für 7 Tage

Was ist Mentalcoaching?

Kurz gesagt geht es darum dir in einer gewissen Situation ein neues Verhalten anzugeignen. Ziel ist es deine Ansichten, Glaubenssätze oder Themen zu verändern. Du wirst in einem Zustand arbeiten welcher dir erlaubt auf dein Unterbewusstsein zu zugreifen. Das muss nicht immer eine Trance sein, oft genügen leichte Entspannungszustände. Du kannst dir dies vorstellen ähnlich wie wenn du im Urlaub vor dich hinträumst. Deine Gedanken werden weit und dein Kopf frei. Ein absolut natürlicher Zustand - welcher durchaus seine Vorteile hat.

In einem Mentaltraining oder auch Coaching arbeiten wir den grössten Teil mit deinen Emotionen - warum? Wir Menschen sind sehr einfach gestrickt. Etwas zu wissen heisst noch lange nicht dass wir es umsetzen. Bestimmt kennst du es wenn du etwas tun willst, sich jedoch irgendwo in deinem Körper ein Gefühl ausbreitet welches dich daran hindert. Sei es Angst, eine Blockade oder einfach ein mulmiges Bauchgefühl. Falls du an Höhenangst oder einer Phobie leidest kennst du dies nur zu gut.

Ziel ist es genau diesen “Hemmer” loszuwerden. Hierzu könnten wir stundelang darüber diskutieren wie, wo & warum - ob du es nachher tun könntest sei dahin gestellt. Genau hier beginnt Mentaltraining. Wir werden dieses hinderliche Gefühl eliminieren und mit einem für dich passenden ersetzen. Sprich wir verbinden die Strukturen deines Gehirns neu damit du genau das was du gerne hättest auch wirklich hast. Eines der Grundprinzipien hierfür ist die Erkenntnis von Iwan Petrowitsch Pawlow auch bekannt als Konditionierung.

Was wird alles möglich mit Mentalcoaching?

Mit einem Mentalcoaching kannst du bereits sehr viele Themen für dich lösen. Da wir unser eigenes Repetoire an Techniken besitzen und diese konstant weiter entwickeln können wir sehr viel bereits mit einem Mentaltraining lösen.

Grundsätzlich gilt dass leichte Themen mit Mentaltraining gelöst werden können und tiefsitzendere Thematiken eher in eine Hypnosesitzung gehören.

Für uns sind leichte Themen:

  • Motivationsaspekte
  • Phobien
  • leichte Ängste
  • Thematiken rund um die persönliche Einstellung
  • Stressmanagement (im frühen Stadium)
  • Essverhalten verändern

Tiefsitzende Themen:

  • Burnoutprohylaxe- & therapie
  • Klaustrophobie
  • ADS / ADHS
Mentalreisen - der Schlüssel zum nachhaltigen Erfolg

Mentalreisen sind eine ganz spezifische Art von Mentaltraining. Sehr vereinfacht gesagt Traumreisen welche dank der Kombination von Musik, Sprache und den richtigen Techniken dich weiter bringen. Wir nutzen hierzu dein Unterbewusstsein welches über 95% deines Alltags steuert.

Der grosse Vorteil von unseren Mentalreisen liegt darin, dass dank ausgeklügelten Techniken eine Nachhaltigkeit erreicht werden kann. Das heisst, dass es sehr gut möglich ist, dass du nach unserem Seminar gar nicht mehr an einem Thema herumstudieren musst, sondern es ein für alle Mal gelöst ist.

Dank einem tiefen Entspannungszustand in welchen du dich begeben wirst können wir einfacher an deinem Verhalten arbeiten. Du wirst Gefühle, Emotionen und Erinnerungen viel leichter abrufen können und zu deinem Guten verändern. 

Wir arbeiten viel mit Bildern und Geschichten welche sinnbildich für Themen in deinem Leben stehen. Dank der totalen Entspannung und der Öffnung deines Unterbewusstseins ist es möglich mit Bildern und Metaphern dich in deinem Leben weiter zu bringen.

Wie entstehen Verhaltensweisen?

Die meisten Verhaltensweisen welche wir im Alltag benutzen, sind dadurch entstanden, dass wir diese uns selber angeeignet haben oder wir wurden dazu von aussen programmiert. Sei dies durch die Erziehung, Erfahrungen welche wir bereits gemacht haben oder durch Weltansichten die wir uns im Laufe des Lebens angeeignet haben. Jede Angst, jede Freude oder ganz allgemein jedes Verhalten das wir haben, hat irgendwann einmal seinen Zweck erfüllt. Sei es um uns vor etwas zu schützen oder um uns genau das zu geben was wir gerade benötigt haben.

Diese Vorsicht, Anspannung oder was auch immer es sein mag hat damals zweckmässig gearbeitet und dir geholfen. Falls du nun in einer anderen Lebenssituation steckst, kann es sein, dass dein altes Verhaltensmuster nicht unbedingt förderlich ist. Du willst schneller und lockerer durchs Leben gehen oder dein mulmiges Bauchgefühl loswerden? Oder aber du hast eine Entwicklung durchgemacht und jetzt erkannt dass du, um genau so rasant weiter machen zu können, neue Ressourcen brauchst.  Immer dann, wenn du merkst es ginge schneller, besser oder einfacher wenn denn nur dein Kopf auch mitmachen würde - genau dann bist du richtig bei mindventure.

Bewertung & Konditionierung

Wir Menschen bewerten gerne - sprich jedes Erlebnis & Ereignis wird von uns kategorisiert. Entweder als gut, neutral oder negativ.

Nehmen wir mal an, dass du einen Bekannten hast, der immer gut gelaunt, fröhlich und offen ist und ihr viel zusammen lacht. Sobald du nun diesen Bekannten triffst - oder auch nur an ihn denkst werden automatisch deine mit ihm verbundenen Gefühle aktiviert. Ohne dass er ein Wort zu sagen braucht wirst du meistens beim ersten Anblick in ihm bereits wieder den freudigen Bekannten erkennen, selbst wenn er gerade einen schlechten Tag hat und nicht sonderlich gut gelaunt ist. Deine Erfahrung hat dir gezeigt hat dass er so ist also siehst du ihn auch so.

Sprich unser Gehirn lernt schnell. Wir verbinden Ereignisse mit unseren Erfahrungen. Wenn du einmal eine schlechte Erfahrung beim einkaufen gemacht hast ist es nicht ganz einfach diesen ersten Eindruck zu revidieren. Das heisst, wenn du irgendetwas erlebst sei es gut oder nicht wirst du dies bewerten. Je mehr sich diese erste Bewertung (erster Eindruck) nun wiederholt desto stärker wird diese Verbindung.

Es kann sein, dass es Themen gibt welche nun unbewusst von dir mit Angst, Furcht oder einem komischen Bauchgefühl verbunden sind. Du weisst zwar, dass dies nicht sinnvoll ist, kannst es aber selber nicht lösen. Kurzum gesagt löschen wir in einem Mentaltraining all diese Verbindungen welche du nicht mehr haben willst und geben ihnen eine neue für dich passende Bewertung. Ob du endlich keine Angst mehr haben willst vor Meetings, du dich endlich von den Weltansichten anderer Menschen lösen willst und dir deine eigene Sicht der Dinge erarbeiten willst. All dies ist möglich mit Mentaltraining. Viele Themen aus dem Alltag sind sehr einfach lösbar - dank der Arbeit mit dem Unterbewusstsein.

Mentalcoach Weiterbildung

Falls du in Zukunft als Menschen längerfristig begleiten willst, bereits eine Hypnose Ausbildung absolviert hast, so empfehle ich dir die Mentalcoach Ausbildung - warum?

Ein Kunde der eine Hypnose sucht ist nicht derselbe wie jener der einen Coach sucht. Dank der Hypnose Ausbildung verstehst du bereits wie tiefer liegende Aspekte gelöst werden können und du hast ein breites und fundiertes Wissen. Falls du Menschen längerfristig begleiten möchtest, oder du für Firmen arbeiten willst, sind zusätzliche Techniken notwendig. Sprich du wirst nicht immer mit tiefen hypnotischen Zuständen arbeiten. Teils genügt eine leichte Trance und andere Vorgehensweisen um bereits viel erreichen zu können. Nicht jeder Coachee ist von Anfang an bereit sich auf eine Hypnose mit dir einzulassen, hierfür sind die Techniken ausgelegt welche du lernen wirst.

Da du gewisse Kenntnisse bereits mitbringst, kannst du in 6 zusätzlichen Tagen alles Notwendige zusätzlich lernen um deine Klienten auch langfristig zu begleiten und helfen. Hier behandeln wir vertiefende Grundlagen der Psychologie, Einflussfaktoren welche einen Einfluss auf das menschliche Verhalten haben und natürlich auch wie du dies lösen kannst. Es gibt neue Strukturen und Vorgehensweisen welche an deine Kunden angepasst werden. Da ich selber seit Jahren für Firmen arbeite, werde ich dich auch darauf vorbereiten, wie du vorgehen musst um an solche Aufträge zu kommen.

Der Auftrag eines jeden Therapeuten liegt darin seinen Klienten zu helfen ihre Themen zu bewältigen. Die grosse Herausforderung ist es, nachhaltige Ergebnisse zu erzielen. Die Arbeit mit dem Unterbewusstsein bildet daher einen fundamentalen Pfeiler im Konzept unserer Ausbildung. Du wirst neben der Ausbildung als Mentalcoach auch die Hypnose Ausbildung durchlaufen. Dank der Nutzung von Mentaltraining und Hypnose ist es möglich Themen viel schneller und effizienter zu lösen. Da das Unterbewusstsein rund 1000x schneller arbeitet können selbst grosse Themen einfach und leicht gelöst werden. Wir arbeiten nach den Prinzipien von Milton H. Erickson und Dave Elman. Eine einzigartige Kombination, welche dir erlaubt das Problem am Kern zu lösen und somit keine Symptombehandlungen zu machen sondern die Ursache aufzulösen. Diese Kombination erlaubt dir eine zusätzliche, sehr effiziente Vorgehensweise nutzen zu können.