Hypnosetherapie Ausbildung Ausbildung zum NGH zertifizierten Hypnosetherapeut

Der hypnotische Zustand ist ein natürlicher, den wir täglich erleben und für uns sehr vereinfacht gesagt lediglich ein Zustand welcher dir erlaubt Themen schneller und einfacher zu lösen. Wichtig ist zwischen dem Zustand der Hypnose und den angewandten Techniken zu unterscheiden. Mit dem Zugriff auf das Unterbewusstsein kannst du deinen Klienten schneller und effizienter dabei helfen Ihre Probleme zu lösen. Was zählt sind die Techniken welche du anwenden kannst.

Was macht einen guten Hypnotiseur aus?

Ein guter Hypnotiseur ist fähig, sich mit seinem Können dem Klienten anzupassen. Das bedingt, dass du einen Topf von Techniken haben solltest um jedem Kunden weiterhelfen zu können. Der hypnotische Zustand ist enorm einfach zu erreichen, den Unterschied machen die Techniken. Nicht jeder Klient kann auf dieselbe Art hypnotisiert werden, nicht jeder will während einer Therapie mit dir sprechen. Wenn du nur eine Vorgehensweise beherrscht, kann es sein, dass du mit der Hypnotherapie schnell an Grenzen stösst. Daher lernst du bei uns beide Vorgehensweisen. Jene von Milton H. Erickson und Dave Elman. In Kombination sind diese unglaublich stark und erlauben dir deine Kunden viel einfacher und zielgerichteter therapieren zu können.

Was macht die Hypnosetherapie Ausbildung einzigartig?

Wir haben für dich die 2 Vorgehensweisen von Milton H. Erickson und Dave Elman verknüpft. Daher wirst du bei uns nicht nur die aufdeckende Hypnose nach Dave Elman erlernen, sondern auch die ressourcenorienterte nach Milton H. Erickson. Diese Kombination ist einzigartig und erlaubt dir jeden Klienten so zu therapieren wie es für ihn das Beste ist.

Ebenso erlernst du von uns alle 5 Grundtechniken der Hypnose und wendest diese an. Wir legen grossen Wert darauf, dass du die Funktionsweise der Techniken verstehst. Dies erlaubt dir, dich jedem Kunden anpassen zu können und deinen persönlichen Stil zu finden. Somit lässt sich die Hypnose auch wunderbar in bestehende Therapieformen einbauen. Täglich erlebst du den Hypnosezustand und wirst alle Techniken selber erleben. Die Hypnose Ausbildung ist so aufgebaut, dass Neueinsteiger und bestehende Therapeuten beidermassen profitieren.

Hypnosetherapie Ausbildung nach Milton H. Erickson

Milton H. Erickson gilt als einer der erfolgreichsten Hypnotiseure überhaupt. Als Psychiater, Psychotherapeut und Psychologe prägte er die moderne Hypnosetherapie stark. Der Grundansatz von Milton ist, dass alles bereits in uns schlummert. Jedes Verhalten, jedes Gefühl, jede Emotion können wir aktivieren oder wiedererleben. Sprich, es braucht keine effektiven Erlebnisse um ein gewisses Gefühl nutzbar zu machen (utilisieren).

Bekannt wurde Milton durch die Anwendung im NLP, Richard Bandler. Er arbeitet stark mit Generalisierungen, die jeder Mensch auf seine ganz eigene Art und Weise interpretiert und somit sein Unterbewusstsein nutzt um sich selber zu helfen.

Miltons Techniken bauen darauf auf, dass jeder Klient individuell behandelt werden soll. Jeder hat seinen ganz eigenen Weg um sich zu helfen. Ein Problem muss nicht auf der Ebene gelöst werden, auf welcher es erschaffen wurde. Vielmehr weiss das Unterbewusstsein ganz genau wie es ein Thema am schnellsten und nachhaltigsten lösen kann.

Folgende Grundsätze prägen das Milton Modell:

  • Das Unterbewusstsein weiss alles
  • Alle Ressourcen schlummern bereits in uns
  • Jeder Mensch bedarf einer individuellen Therapie
  • Der Mensch kann sich selber helfen ohne dass der Therapeut genau weiss warum

Spannend am Milton Modell ist, dass es Therapieformen gibt, bei welchen der Kunde kein einziges Mal sagen muss welches Thema er lösen will oder wo er gerade ist. Dank einer sehr präzisen und dennoch generalisierten Sprache kann der Therapeut trotzdem zum Ziel führen, so dass er alle Themen lösen kann.

Er nutzt hierzu diverse Techniken. Die bekanntesten sind:

  • Das Gedankenlesen
  • Chunking (Generalisierung)
  • Das Ja Set
  • Präsupposition (Grundannahmen bzw. Etikettieren)
  • Arbeiten ohne Referenz
  • Ressourcing
  • Eingebettete Befehle
  • Analoges Markieren

Eine Therapiesession nach Milton kann unter gegebenen Umständen als Monolog verlaufen. Der Therapeut stellt sicher, dass die richtigen Themen ganz automatisch durch unser Unterbewusstsein verarbeitet werden. Hierzu nutzen wir ein klares Schema welches dir erlaubt alles was nötig ist aufzulösen. Beispielsweise ist es dank dem Milton Modell möglich, den Klienten in einer Hypnosesitzung dazu zu bewegen rein über Fingersignale (subconscious finger signals) sein Thema für immer zu lösen. Dies geschieht ohne gezieltes Wiedererleben bzw. Durchleben von Situationen welche für die Prägung verantwortlich sind.

Hypnosetherapie Ausbildung nach Dave Elman

Dave Elman prägte die Hypnosewelt vor allem durch seine sehr akkurate und schnelle Induktion (jemanden in Hypnose begleiten). Er hat eine klar strukturierte Vorgehensweise erschaffen, welche es erlaubt einen Menschen schnell in einen tiefen hypnotischen Zustand zu führen. Er arbeitete mit sogenannten aufdeckenden Techniken. Sprich der Klient wird gezielt zu Situationen geführt und man löst diese am Kern wo das Thema erschaffen wurde. Man spricht hier von einer Regression.

Der Unterschied zu Milton H. Erickson liegt darin, dass seine Techniken sehr direktiv und autoritär sind. Techniken von Dave Elman:

  • Repetition von Befehlen
  • Affektbrücke (Regression)
  • Tiefenhypnose

Dave Elman hat lange Zeit Ärzte und Zahnärzte ausgebildet, sein Sohn Larry führt sein Arbeit nun fort. Der Vorteil dieser Technik liegt darin, dass klare Strukturen vorliegen und der Patient systematisch durch einen Prozess geführt wird. Die Herausforderungen liegen darin, dass wenig Spielraum für Individualität gegeben ist und falls der Klient nicht anspricht keine Ausweichstrategie besteht. Ebenso ist die direkte Regression bei schweren Traumata unter Psychologen umstritten. Um die Regression selbst bei solchen schweren Themen anzuwenden bedarf es guten und starken Techniken sowie fundiertes Wissen.

Um immer die passende Strategie zur Hand zu haben wirst du bei unserer Ausbildung zusätzlich noch die Techniken von Milton H. Erickson kennen lernen. Damit kannst du aus einem breiteren und effizienteren Werkzeugkasten greifen und damit viel tiefer und schneller die Themen deiner Kunden lösen.

Die Ausbildung zum Hypnosetherapeuten im Detail

In der Grundausbildung welche 5 Tage dauert erlernst du alle Grundlagen, Techniken und Therapieansätze um Hypnose erfolgreich anwenden zu können. Von der Induktion über die aufdeckende Hypnose zur suggestiven Hypnose nach Milton H. Erickson. Du erhältst eine umfangreiche Dokumentation welche dir die Erlangung des NGH Zertifikates ermöglicht. Somit kannst du die Hypnose bereits erfolgreich einsetzen und  deine ersten Klienten therapieren.

Die NGH - Masterausbildung welche 3 Tage am Stück dauert baut auf dem Erlernten auf. Das grosse Motto lautet hier: Umsetzen! Du wirst die Prüfung zum zertifizierten Hypnosetherapeuten NGH ablegen und vertiefende Therapieformen erlernen. Wir starten mit Techniken zur schnellen Phobienbekämpfung und zur Ressourcenaktivierung. Jene erlauben dir Ängste und Phobien innert Minuten lösen zu können.

Als Highlight werden wir am Abend gemeinsam einen Feuerlauf absolvieren (freiwillig) um die Kraft dieser Techniken am eigenen Leibe zu erfahren. Weiter geht es mit einer der mächtigsten Therapieformen der Hypnose: Die Rückführung! Du wirst diese nicht nur erlernen, sondern erleben. Wie du siehst ein tolles Programm welches dich hier erwartet und wir in verschiedenen Städten der Schweiz anbieten.

Wenn du dein Wissen erweitern willst und noch mehr Training haben möchtest, so kannst du das Vertiefungsmodul als Mentalcoach absolvieren. In 6 zusätzlichen Tagen lernst du deine Kunden als Mentalcoach langfristig zu begleiten und eignest dir ein breiteres Wissen an.

Du kannst uns an einem kostenlosen Infoabend kennen lernen und erhälts einen persönlichen Einblick in die Arbeit als Hypnosetherapeut und kannst uns all deine Fragen stellen. Melde dich jetzt an!

GrundausbildungNGH - MasterausbildungBetreuung

5 Tage intensives Training

  • Hypnoseinduktion
  • Analytische Hypnose
  • Suggestive Hypnose
  • Therapieabläufe
  • Leitfäden

Investition: CHF 2'450

3 Tagestraining am Stück

  • NGH Zertifizierung
  • Schnelle Phobientechnik
  • Arbeiten mit leichten hypnotischen Zuständen
  • Rückführung
  • Feuerlauf
Investition: CHF 1'470
Nach absolvierter Ausbildung wirst du Zugang zu einer geschlossenen Erfahrungsgruppe erhalten in welcher wir dir Unterstützung bieten und sicherstellen dass du Erfolg hast.

Zertifizierung nach NGH inklusive

Mitglied National Guild of Hypnotists – Zertifikat

Du wirst mit unserer Hypnose Ausbildung neben einem mindventure Hypnosezertifikat auch das NGH Zertifikat erhalten. Die National Guild of Hypnotists ist weltweit der grösste und anerkannteste Verband von Hypnotiseuren. Somit erhältst du ein offiziell anerkanntes Diplom welches dich ausweist als erfahrenen und fähigen Hypnotiseur.

Deine Persönlichkeit und die Art und Weise wie du die Ausbildung machst gefällt mir sehr gut. Klar auf den Punkt gebracht, leicht verständlich und trotzdem personalisierbar. Ich kann die Hypnose Ausbildung bei dir für jeden von Herzen empfehlen.

Peter
Therapeut & Mentalcoach

Melde dich jetzt an!

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Du bist bei uns sowohl als Neueinsteiger als auch als bestehender Therapeut herzlich willkommen. Es ist nicht zwingend notwendig bereits zu therapieren, da die Hypnosetherapie oftmals auch für Therapeuten Neuland ist. Ebenso braucht es keinen Fachhochschul oder Universitätsabschluss.

Wir werden uns Schritt für Schritt in die Materie einarbeiten. Mit vielen Beispielen und Übungen wirst du lernen wie du Hypnose einsetzen kannst.

Von Vorteil ist, wenn du eine gewisse empathische Grundlage mitbringst (mit Menschen umgehen kannst). Dies vereinfacht die Arbeit für dich nach absolvierter Hypnose Ausbildung.

Schulungszeiten

Die 5 Tage der Grundausbildung finden zu regulären Schulungszeiten statt:
08.15 Uhr bis 17.15 Uhr. Am ersten Tag starten wir um 9 Uhr.

Die 3 tägige Ausbildung ist der Anwendung von Advanced Techniken gewidmet. Daher werden wir die 2 Abende voll ausnutzen. Wir empfehlen dir hier vor Ort ein Hotelzimmer zu buchen. Es wird viele praktische Anwendungen und Übungen am Abend geben mit gemeinsamen Essen und einem tollen Ambiente.

Am ersten Tag starten wir um 9 Uhr und werden jeweils gegen 23.00 Uhr mit dem Programm fertig sein.

Detaillierte Ausbildungsinhalte

Inhalte Grundausbildung:

Grundlagen

  • Geschichte der Hypnose
  • Mentale Ebenen
  • Grundannahme der Hypnose
  • Anwendungsgebiete von Hypnose
  • Erklärung der 5 Grundtechniken der Hypnose und deren Anwendungsgebiete
  • Hypnoseinduktion nach Elman
  • Hypnoseinduktion nach Erickson
  • Hypnosetiefe testen
  • Tiefenhypnose & Esdaile Zustand induzieren

Hypnosetechniken

  • Aufbauende Hypnosetechniken nach Erickson
  • Arbeiten mit Suggestionen & Metaphern
  • Anker setzen
  • Schmerzreduktion
  • Schnellinduktionen
  • Aufdeckende Hypnosetechniken
  • Regression um den Ursprung des Problems zu lösen
  • Systemische Hypnosetechniken um nachhaltige Veränderungen zu erhalten
  • Arbeiten mit verschiedenen Persönlichkeitsanteilen - Teilearbeit
  • Analoges Markieren
  • Eingebettete Befehle

Umsetzung in der Therapie

  • Vorgespräch & Anamnese
  • Installation von Fingersignalen
  • Therapieabläufe zur Gewichtsreduktion
  • Therapieabläufe für Rauchstopp
  • Therapieabläufe für Burnouttherapien
  • Therapieabläufe um Krankheiten zu therapieren
  • Stressreduktionstechniken

Inhalte NGH - Masterausbildung

  • NGH Zertifizierung inkl. Jahresmitgliedschaft
  • Arbeiten mit Ressourcen
  • Schnelle Phobientechnik
  • Arbeiten ohne Referenz
  • Grundlagen von EMDR
  • Arbeiten mit leichten hypnotischen Zuständen
  • Schmerzreduktionstechniken inkl. Feuerlauf
  • Installieren von ideomotorischen Signalen
  • Hypnotische Rückführung in frühere Leben
  • Mindventure Technik (Tiefenhypnose & Arbeit ohne Dialog)
  • Umfangreiche Dokumentation zur Therapie von Krankheiten

Wie bilden wir dich aus?

Lernen durch erleben

Unsere Ausbildung ist so aufgebaut dass du alle Techniken welche du lernen wirst auch selber anwendest. Übung macht den Meister! Der wichtigste Schritt ist zuallererst einen Menschen in einen hypnotischen Zustand zu versetzen. Sobald dieser Zustand erreicht ist fängt die Arbeit an richtig Spass zu machen. Mit vielen praktischen Beispielen, Übungen und Demonstrationen wirst du nicht nur Informationen erhalten - nein wir gehen diesen einen aber wichtigen Schritt weiter: Wir setzen um! Das heisst für dich, dass du die Techniken auch selber erlebst und somit neben dieser Ausbildung auch noch an deiner Persönlichkeit arbeitest - was willst du noch mehr?

Ich therapiere / coache bereits - warum diese Ausbildung?

Die Hypnose ist ein Zustand welcher dir erlaubt mit deinen Klienten effektiver und schneller zu arbeiten. Sie ist der Schlüssel zum Unterbewusstsein. Falls du nun bereits als Coach oder Therapeut tätig bist kannst du dich freuen: Dank der Anwendung von hypnotischen Ebenen kannst du diese Techniken noch intensivieren. Mit der Arbeit des Unterbewusstseins ist es dir möglich schnellere und nachhaltigere Resultate zu erreichen.

Stell dir vor du hast einen Turbo für deine Techniken welche du bis anhin bereits gelernt hast - genau das ist Hypnose! Mit dieser Zusatzausbildung kannst du dich von deinen Mitbewerbern abheben, ein für dich völlig neues Kundenklientel erschliessen und somit deine Position als erfolgreicher Therapeut stärken. 

EMR / ASCA Anerkennung

Falls du EMR anerkannt bist, kannst du diese Ausbildung einreichen. Du kriegst unsererseits eine Bestätigung über die absolvierten Stunden (80 Stunden Präsenzzeit und 30 Stunden Selbststudium). Erfahrungsgemäss ist eine Hypnoseausbildung anerkannt, dies hängt jedoch von deiner persönlichen Tätigkeit ab und wird in jedem Einzelfall individuell entschieden.

Bei der ASCA sind wir als anerkanntes Hypnoseinstitut gelistet. Die Weiterbildung bei uns wird vollumfänglich anerkannt.

Wie weiter nach der Ausbildung?

Wenn du die Hypnosetherapie Ausbildung beendet hast, kannst du dich auf verschieden Arten weiterbilden und dazu lernen.

  • Einmal jährlich findet eine Mindventure Reunion statt, eine Zusammenkunft ausgebildeter Hypnosetherapeuten. Der Tag ist da für dich – er soll dir die Möglichkeit geben, alte Freunde wieder zu treffen, neue Kontakte zu knüpfen, Fragen zu stellen, etwas zu lernen und natürlich eine tolle Zeit zu haben. Es gibt jeweils die Möglichkeit Fragen zu stellen, Techniken zu vertiefen und auch eine Weiterbildung zu einem gezielten Thema. Jedes Jahr wechselt das Thema hierfür.
  • Du kannst dich weiterbilden zum dipl. Mentalcoach MV. Hier lernst du in 6 zusätzlichen Tagen viele aufbauende Techniken, welche dir erlauben deine Kunden noch besser zu begleiten. Du lernst Techniken zur Vision & Zielfindung, Coachingtechniken um eine längerfristige Begleitung machen zu können und auch erweitertes Wissen zu den Themen: Glück, Beziehung, Persönlichkeitsentwicklung.
  • Es gibt immer wieder 1 bis 2 Tagesweiterbildungen zu spezifischen Themen. Seien dies Süchte & Abhängigkeit, Krankheiten, Burnout oder ADHS. Sobald du Mitglied im Kreise der ausgebildeten Hypnosetherapeuten MV bist, wirst du darüber informiert werden.
  • Es gibt die Möglichkeit der Supervision und Fallbesprechung. Dank einem interaktiven Lernraum kannst du deine Fälle mit mir gemeinsam besprechen und Hilfestellungen einholen. Du kannst auch einfach mit dabei sein und die Besprechung anderer Fälle verfolgen - du lernst immer etwas.
  • Es gibt regionale Übungsgruppen welche sich regelmässig treffen. Hier kannst du dich anschliessen oder selber eine Gründen. Oftmals finden sich innerhalb der selben Gruppe Leute die gerne mit dir üben werden.

 

Wie du siehst eine ganze Menge an Werkzeugen und Unterstützung.

Wichtige Unterlagen

Da wir immer wieder gefragt werden nach diversen Dokumenten, findest du hier eine Übersicht der wichtigsten Unterlagen für die Hypnosetherapie.

Anerkennung der Hypnose Ausbildung

Stand der Dinge ist, dass es keine offizielle Richtlinien gibt für eine Hypnosetherapie Ausbildung. Es gibt zur Zeit kein staatliches Diplom als Hypnosetherapeut. Die Branche hat sich selber organisiert. Was schlussendlich zählt ist, dass du mit deiner Ausbildung das Zertifikat erhältst, welches die höchste Anerkennung bei deinen Kunden geniesst. Daher werde ich dich nach der National Guild of Hypnotists (NGH) zertifizieren. Jener ist weltweit der anerkannteste und führende Verband. Er gibt klare Richtlinien vor, was du in einer Hypnosetherapie Ausbildung lernen und beherrschen musst, bevor du das Hypnose Zertifikat erhältst.

Deine Endkunden werden sich oftmals an diesem Siegel orientieren und schauen ob du deine Hypnose Ausbildung nach NGH absolviert hast. Daher wirst du von uns dein NGH Zertifikat erhalten. Zusätzlich erhältst du ein Diplom als dipl. Hypnosetherapeut MV. Da ich vom Bundesamt akkreditiert als Hypnoseausbilder bin, bezeugt dies die ebenfalls die Qualität der Ausbildung.

Wenn du bereits als Therapeut tätig bist und die Hypnose als zusätzliches Werkzeug einsetzen willst, dann hast du das Vertrauen deiner Klienten bereits über deine Ausbildung und Qualifikationen. Daher stellt sich diese Frage weniger. Du kannst in dem Falle meine Hypnosetherapie Ausbildung vollumfänglich bei der ASCA als Weiterbildung einreichen ich bin ein offiziell anerkanntes Weiterbildungsinstitut für Hypnose.

Wenn du dich nach der Ausbildung selbständig machen willst, wirst du merken, dass ein grosser Teil der Kundenakquise in diesem Gebiet über Empfehlungen läuft. Wenn du eine gute Arbeit machst und deinen Klienten hilfst werden diese darüber sprechen. Vieles läuft über Vertrauen und deine Persönlichkeit.

Macht es Sinn einem Verband beizutreten?

Es gibt weltweit diverse Hypnose Verbände. Alleine in der Schweiz und in Deutschland wirst du unzählige solche Verbände finden. Dann gibt es noch selbsternannte Dachverbände und regionale Spezialverbände. Ich unterstütze Vorstösse in der Schweiz welche darauf ausgelegt sind einen einheitlichen Standard und Mehrwert zu erreichen. Einen Qualitätsstandard zu erreichen, der sich am Können und nicht dem Ausbildungshintergrund orientiert würde ich sehr begrüssen. Es gibt gute Ansätze aber im Moment ist es noch nicht spruchreif. Leider sind die Mehrheit der Verbände nicht unabhängig.

Keiner dieser Verbände hat es bis anhin geschafft (meiner Meinung nach) einen Mehrwert zu schaffen für dich als Hypnosetherapeut. Daher verzichte ich auf weitere Zertifizierungen. Falls du dennoch einem solchen beitreten willst ist dies in der Regel sehr einfach. Diese nehmen dich sehr gerne auf, solange du Ihre Jahresgebühr bezahlst. Da braucht es mich als Hypnose Ausbilder nicht für. Ich bin da sehr pragmatisch veranlagt.

Die Frage die ich mir jeweils als erstes stelle: Bringt mir die Mitgliedschaft einen Mehrwert? Ist die Jahresgebühr wert bezahlt zu werden? Falls du dies mit Ja beantworten kannst, so trete bei - es scheint dir einen Mehrwert zu bringen. In Deutschland ist dies etwas anders geregelt. Dort gibt es den Heilpraktiker. Je nach Themengebiet in welchem du arbeiten willst, kann es sinnvoll sein diese Ausbildung als Zusatz in Betracht zu ziehen. Auch dort gilt, dass es für die Hypnosetherapie Ausbildung keine Vorlagen gibt (ausser dem Heilpraktiker). Daher ist sind dort das NGH Hypnose Zertifikat und Siegel als Qualitätsmerkmale anerkannt.

 


Dein Ausbilder Philippe Hort Trainer & Inhaber, Motivator, Inspirator und Nussknacker

  • Hypnose Instruktor NGH
  • Mentalcoach Ausbilder
  • Zertifizierter Hypnosetherapeut NGH
  • NLP™ Trainer in angewandter Psychologie
  • Mentaltrainer & Kommunikationsexperte
  • Keynote Speaker
  • Trainer diverser Top 100 Firmen in der Schweiz

Wenn du jetzt mehr erfahren willst über die Hypnose Ausbildung, zögere nicht, kontaktiere mich und stelle mir alle deine Fragen. Gerne können wir uns auch zusammen setzen, damit du persönlich einen Eindruck erhalten kannst. Rufe mich an unter: +41 41 552 05 02


Erhalte einen Einblick in unsere Arbeit

Philippe war bei der Fernsehsendung Limits mit dabei und durfte 2 Kandidaten bei der Lösung ihrer Probleme helfen. Du kannst dir die Sendungen hier anschauen. Alle Techniken welche ich dort angewendet habe wirst du auch an dieser Ausbildung lernen

Kontaktiere uns jetzt & stell uns deine Frage!
Tel. +41 41 552 05 02