Hypnosetherapie in Luzern

Eine der schnellsten und effektivsten Methoden zur Ursachenbekämpfung von Problemen ist für uns die Hypnose. Der hypnotische Zustand erlaubt es uns direkt mit dem Unterbewusstsein zu arbeiten. Dank der Umgehung des rationellen Denkens können wir genau da anknüpfen wo sich ein Problem gefestigt hat.

Zuallererst: die Hypnose ist für mich nur ein Zustand - mehr nicht. Ich betrachte diese wie ein Arbeitsinstrument. Der Handwerker hat den Hammer der Mentaltrainer hat die Hypnose. Je nach Studie geht man davon aus dass zwischen 90% - 98% unseres Handelns von unserem Unterbewusstsein geregelt ist. Sprich lediglich 2% - 10% unseres Lebens entscheiden wir bewusst. Um genau auf dieses Unterbewusste zugreifen zu können arbeiten wir mit Hypnose.

Wirkt Hypnose?

Es gibt diverse Studien welche die Wirksamkeit von Hypnose belegen. Eine der aufschlussreichsten hat das American Health Magazin publiziert. Jene vergleicht Verhaltenstherapie, Psychoanalyse und Hypnose. Folgende Resultate wurden erzielt: 

  • Psychoanalyse: Genesung von 38% nach 600 Sessionen
  • Verhaltenstherapie: Genesung von 72% nach 22 Sessionen
  • Hypnosetherapie: Genesung von 98% nach 6 Sessionen

*veröffentlicht im "Psychotherapy Magazine, Vol 7, Number1, Alfred A Barrios. Phd" 

Die Milton Erickson Gesellschaft publiziert konstant Studien welche du hier einsehen kannst.

Wir durften für SRF2 Mariije Ooisting dabei helfen ihre Spinnenphobie abzulegen - du kannst hier den Artikel einsehen

Was ist das Unterbewusstsein?

Wir gehen davon aus, dass jedes Erlebnis in deinem Leben irgendwo in deinem Gehirn abgespeichert ist. Jede Emotion, jedes Bild einfach alles. Zum Glück hast du jedoch nicht immer Zugriff auf all diese Erinnerungen. Stell dir vor: jedes Mal bevor du eine Entscheidung triffst würden alle Erfahrungen welche du jemals mit etwas Ähnlichem gemacht hast im Kopf herumschwirren. Das wäre gar ein bisschen zu viel.

Um dies zu umgehen haben wir ein Unterbewusstsein. Jenes arbeitet erstens mal viel schneller als unser bewusster Verstand und zusätzlich gibt es uns Hinweise ob wir etwas tun sollen oder nicht indem es unsere Emotionen steuert. Sprich wenn du ein mulmiges Gefühl im Magen hast und nicht weisst warum - es gibt einen Grund.

Als Metapher kannst du dir vorstellen dass unser Gehirn eine Bücherei ist. In jedem Buch steht ein Abschnitt deines Lebens. Im normalen Alltag haben wir die Zeit nicht in dieser Bücherei zu schnuppern. Wenn wir nun auf das Unterbewusstsein zugreifen können - dann haben wir dieses gesamte Wissen zur Verfügung und können viel einfacher und schneller dein Thema lösen.

Was ist Hypnose?

Die Hypnose, Trance oder wie auch immer man es nennen mag ist der Zustand in welchem wir die Tür zu deinem Unterbewusstsein öffnen können. Die Atmung, der Blutdruck und der Herzschlag sind reduziert, sowie der Zugang zu unserem Unterbewusstsein geöffnet.

Man kann es mit einer sehr tiefen Entspannung vergleichen. Ein Moment in dem dein Körper und Kopf so entspannt sind, dass wir den Filter, welcher normalerweise den Zugriff auf dein Unterbewusstsein verhindert, umgehen können.

Dank dem hypnotischen Zustand werden bestehende Themen massiv schneller und einfacher verarbeitet. Da wir direkten Zugang zum den uns rationell unbekannten Erinnerungen haben ist es möglich den Grund für das bestehende Problem ohne zu “wissen” zu eruieren und zu lösen.

Ein schöner Nebeneffekt von Trancezuständen ist es, dass du ganz automatisch deinen Körper zur Ruhe bringst und somit entspannen kannst.

Du wirst dich oft noch an die Sitzung erinnern können und genau wissen was passiert ist. Ziel der Hypnose ist es das rationelle Denken zu umgehen und mittels Suggestionen und vielen anderen Techniken direkt mit dem Unterbewusstsein zu kommunizieren. Eine Sitzung dauert ungefähr 2-3 Stunden und genügt bei alltäglichen Thematiken bereits um dein persönliches Anliegen zu lösen.

Wie fühlt sich Hypnose an?

Kennst du das Gefühl wenn du Abends ganz müde auf der Couch liegst einen Film schaust und irgendwie alles um dich herum nicht mehr so real zu sein scheint?

Ungefähr so kannst du dir einen hypnotischen Zustand vorstellen. Du hörst die Geräusche um dich herum weniger, weiter weg und es fühlt sich alles wunderbar wohlig warm an. Ein Zustand kompletter Entspannung halt.

In einer therapeutischen Hypnose wirst du dich mit sehr grosser Wahrscheinlichkeit an alles was wir zusammen gemacht haben erinnern. Nicht mehr jedes Wort und jeden Satz - das kannst du ja auch ohne Hypnose selten. Aber es ist nicht so, dass du dein gesamtes Erinnerungsvermögen verlierst. Das mag auf der Bühne so sein - in einer professionellen Hypnose ist dies nicht der Fall.

Wozu braucht man Hypnose?

Dank der Hypnose können wir wie bereits erwähnt auf alle deine Erinnerungen zugreifen. Dies erlaubt uns Probleme, Blockaden oder was auch immer es sein mag - dort aufzulösen wo sie entstanden sind. Dein Unterbewusstsein weiss genau woher ein Verhalten kommt - und es ist sehr willig dir das auch mitzuteilen - man muss es nur fragen.

Du hast zusätzlich ein viel stärkeres emotionales Empfinden, kannst einfacher auf Gefühle zugreifen, wirst kreativer und vor allem lassen sich Themen massiv schneller lösen (oder überhaupt nur so lösen). Grundsätzlich gilt: je tiefer im Unterbewusstsein etwas verändert bzw. verankert wird desto nachhaltiger ist der Effekt. 

Der Unterschied zu konventionellen Therapien liegt darin, dass du eine Verhaltensweise nachhaltig verändern kannst. Du wirst nicht jedes Mal wenn du wieder in der selben Situation bist daran denken müssen etwas nicht zu tun, sondern du machst dies automatisch nicht mehr. Wir ersetzen ein altes Verhalten mit einem neuen. Hier liegt der Unterschied.

Wie wirksam ist Hypnose?

Es gibt diverse Studien welche die Wirksamkeit von Hypnose belegen. Eine der aufschlussreichsten hat das American Health Magazin publiziert. Jene vergleicht Verhaltenstherapie, Psychoanalyse und Hypnose. Folgende Resultate wurden erzielt: 

  • Psychoanalyse: Genesung von 38% nach 600 Sessionen
  • Verhaltenstherapie: Genesung von 72% nach 22 Sessionen
  • Hypnosetherapie: Genesung von 98% nach 6 Sessionen

Jene wurde im "Psychotherapy Magazine, Vol 7, Number1, Alfred A Barrios. Phd" veröffentlicht. 


Die Milton Erickson Gesellschaft publiziert konstant Studien welche du hier einsehen kannst:
http://www.meg-tuebingen.de/1-hypnose-hypnoseforschung.htm

Bin ich für Hypnose geeignet?

Grundsätzlich ist jeder Mensch hypnotisierbar. Es gibt Menschen die direkt und sehr einfach in tiefe hypnotische Zustände gelangen können wiederum andere welche sich schrittweise herantasten.  Dein Unterbewusstsein lässt immer genau das zu was für dich zur Zeit ansteht. Daher kann es auch sein, dass gar keine tiefe Trance nötig ist um dein Thema zu lösen.

Die Grundvoraussetzung ist: Du musst wollen! Wer will der kann.

Wenn du offen bist, bereit dich zu öffnen und zu zulassen dann stehen die Chancen sehr gut. Falls es dir auch einfach fällt vor dich hin zu träumen und im allerbesten Fall deine Gefühle wahrnehmen kannst - dann ist Hypnose für dich der perfekte Weg um dich weiter zu bringen.

Wenn du dich selber testen willst, kannst du dich für unseren Newsletter anmelden - dann kriegst du eine Mentalreise zugesandt welche 8Minuten dauert. Somit erlebst du bereits einen Moment wie es sich anfühlt in Hypnose zu sein. Je mehr du diese hörst, desto einfacher wirst du in die Entspannung kommen. Lasse dich überraschen.

Grundannahmen der Hypnose

In der Hypnosetherapie gehen wir von 2 Grundannahmen aus:

1. Der Körper kann sich selber helfen

Als wir geboren wurden hatten wir weder Vorstellungen des Lebens noch irgendwelche körperlichen Beschwerden (Geburtsgebrechen ausgenommen). Sprich Irgendetwas in uns weiss sehr genau wie es einen Körper gesund herstellen kann. Im Verlaufe der Zeit werden wir reich an Erfahrungen, Weisheiten, Lebensansichten usw. Falls nun eine Blockade oder eine Einschränkung im Verlaufe des Lebens auftritt - welche bei Geburt nicht vorhanden war - gehen wir davon aus, dass dies was wir erschaffen konnten in unserem Leben auch wieder gelöst werden kann. Ich habe ja bereits Erfahrungen gemacht wie es ist ohne diese Blockade oder ohne diese Einschränkung zu leben. Irgendetwas hat mich / meinen Körper dann dazu veranlasst etwas zu erschaffen was vorher nicht war. Nun kann man dank Hypnose genau auf diesen Zustand (als alles noch gut war) zurückgreifen und ihn nutzbar machen. Nutzbar in dem Sinne, dass alles was war wieder erlebt und gefühlt werden kann. Zusätzlich gehen wir davon aus, dass der Körper auch ganz genau weiss wie er dies wieder lösen kann. Dank dem Zugriff auf das Unterbewusstsein müssen wir diese Aspekte nicht bewusst wissen - genau hierfür gibt es die Hypnose.

2. Alle Ressourcen stehen jederzeit Jedermann zur Verfügung


Um ein Thema zu lösen bedarf es teilweise gewissen Verhaltensmustern oder Gefühlen. Da jedes Erlebnis unseres Lebens mit allen Emotionen die damit verbunden sind irgendwo in unserem Gehirn abgespeichert ist, können wir diese nutzen. Sprich wenn ich mehr Selbstvertrauen haben will, gibt es eine Referenz welche genutz werden kann. Dank dieser Technik - genannt Ressourcing - können wir genau das was im Moment für dich richtig ist nutzen und im hier und jetzt für uns brauchbar machen.

Falls es etwas gibt was ich noch nie erlebt habe, also keine Referenz dafür vorfinde, geht man davon aus, dass unser Gehirn fähig ist dies selber zu erstellen. Sprich wenn du ein Gefühl von Geborgenheit haben willst, dies noch nie in deinem Leben erlebt hast wirst du mit grosser Wahrscheinlichkeit trotzdem eine Vorstellung davon haben wie sich dies anfühlt. Da unser Hirn nicht unterscheidet ob etwas real erlebt wurde oder nur fiktiv erstellt wurde ist es völlig egal ob es bereits einmal erlebt wurde oder nicht. Solange das was du dir selber erschaffst dich in dem Moment weiter bringt und dein Thema löst. Wir arbeiten ausschliesslich Zielorientiert. Daher ist es wichtiger dass dein Thema am Ende gelöst ist und weniger wichtig ob es dies wirklich so gegeben hat oder nicht.

Was kostet eine Sitzung?

Wir verrechnen pro Stunde 200.- jedoch maximal 500.- pro Halbtag.

Bei leichten Themen wie Phobien, Selbstwertgefühl stärken etc. genügen oft bereits 2 Stunden. Bei tieferliegenden Aspekten kann es gut 3-4 Stunden dauern.

 

 

Hypnose in Luzern

Hypnose Luzern

An der Güterstrasse 3 in Luzern direkt neben dem Bahnhof liegt unser Coachingraum. Perfekt erreichar mit dem Zug sowie dem Auto.

Wir haben uns spezialisiert auf:

  • Süchte & Ängste lösen
  • Mentale Blockaden lösen
  • Burnoutprävention
  • Motivationsprobleme
  • Selbstbewusstsein stärken
  • Ängste & Phobien lösen
  • Schlafstörungen
  • Migräne und chronische Kopfschmerzen
  • Geburtsvorbereitung mit Hypnose

Dank unserer Erfahrung im Gesundheitsbereich und der Wirtschaft kennen wir die Tretmühlen sehr gut und können dank unserem Wissen genau dort ansetzen wo es nötig ist.

Mit unseren enorm schnell wirksamen Techniken und unserer Zielorientiertheit wirst du in Kürze dein Ziel erreicht haben und die Steine welche dich bis anhin am Weitergehen gehindert haben werden weg sein.

Wegbeschreibung

Wegbeschreibung herunterladen

 

 


Vor einer Woche durfte ich in einer Hypnose-Sitzung mit dir an der Lösung meines Lebens-Themas arbeiten. Noch immer bin ich sprachlos - über die einmalige Begleitung und das Wunder, das es für mein Leben bedeutet. Unzählige Seiten meines Tagebuchs sind gefüllt. Der Kreislauf ist durchbrochen. Vieles ist jetzt in Umwälzung und möchte einem Turbo gleich seinen Weg in die Konkretisierung finden. Meine Dankbarkeit lässt sich nicht wirklich in Worte fassen. Es ist für mich ein Wunder. Ich war ganz sicher, bei dir in den besten Händen zu sein. Viele kostbare Geschenke habe ich in den letzten Jahrzehnten auf dem Weg der Lösungssuche erhalten. Ich bin mir bewusst, dass jeder Schritt zum Durchbruch wertvoll und erforderlich war. Noch nie jedoch habe ich ein solch riesiges Geschenk in einem therapeutisch bezahlten Setting erhalten dürfen. Noch immer bin ich tief beeindruckt von deiner breitgefächerten Professionalität, Lockerheit und Stärke, von deinem Feingefühl, Wissen und Wesen. Du hast in dieser Begleitung so viele Ebenen derart kompetent abgedeckt und mich dabei in meinem Wesen und Wissen als ebenbürtiges Gegenüber vollumfänglich respektiert und bestärkt. All dies hat dazu beigetragen, dass dieses Wunder jetzt hat geschehen dürfen. Und das an einem Nachmittag!

Maria S. Luzern


Kontaktiere uns jetzt & sichere dir deinen Termin!
Tel. +41 41 552 05 02

Erklärungsvideo - was ist Hypnose?

Interview Philippe Hort & Oliver Schwarz über Blockaden, Programmierungen und Möglichkeiten von Mentaltraining